Wertschöpfungskette

img

“Es gibt wohl keine Straße in Augsburg, in der kein Solarstrom erzeugt wird”

Woran liegt das wohl? Zum Einen sicher die hohe Sonnendauer, aber wenn ich die Solarkarte mal betrachte, dann ist es in der Gegend um Würzburg kaum minder “hell”. Arnstein z.B. ist z.B. die dritthellste Stadt in Deutschland und außer diese eine gigantische Solarstromanlage sind dort auf privaten Dächern kaum Solarstrom-Anlagen zu finden. Woran das liegt?

Ich persönlich denke, es handelt sich hier um “Gruppenbewusstsein”. Markt schafft Markt und wenn´s der Nachbar hat, will ich´s auch. Typisch schwäbisch also? Ganz so einfach dürfte die Erklärung nicht sein, werde mal intensiv nachforschen und dann versuchen, eine Erklärung hierzu abzugebe. Es bleibt spannend

Top